SURFSCHUE 21 SURFSCHUE GR 20 20 GR R7Enwq6U
Bis Inhalt überspringen
Help and manuals  >  Geräte  >  BlackBerry Classic  >  Einstellungen
Version: 10.3.1
Bevor Sie beginnen: Vergewissern Sie sich, dass Sie auf den Geräten, zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten, die Bluetooth-Technologie aktivieren.

Bevor Sie Ihr BlackBerry-Gerät mit einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät verbinden, müssen Sie die beiden Geräte koppeln.

  1. Streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten.
  2. Tippen Sie auf GR 20 SURFSCHUE 21 20 SURFSCHUE GR Einstellungen > Netzwerke und Verbindungen > Bluetooth.
  3. Wenn die Einstellung Bluetooth deaktiviert ist, aktivieren Sie sie.
    Ihr BlackBerry-Gerät erkennt automatisch erkennbare Geräte im Bereich.
  4. Um gegebenenfalls erneut nach Bluetooth-fähigen Geräten in der Nähe zu suchen, tippen Sie auf Aktualisieren.
  5. GR 20 SURFSCHUE 21 20 GR SURFSCHUE 21 GR 20 20 SURFSCHUE GR SURFSCHUE Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Wenn das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, in der Liste Geräte angezeigt wird, tippen Sie auf den Gerätenamen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Tippen Sie auf und richten Sie die Rückseite des Geräts mit dem zu verbindenden Gerät aus.
    • Wenn das Gerät nicht in der Geräte-Liste aufgeführt wird, ist es eventuell nicht sichtbar. Stellen Sie sicher, dass das Gerät erkennbar ist und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie nicht wissen, wie man prüft, ob das Gerät erkennbar ist, können Sie dies in der Dokumentation für das Gerät nachlesen.
    • Wenn das Gerät nicht in der Liste Geräte angezeigt wird und Sie keine Verbindung herstellen können, indem Sie es erkennbar machen, müssen Sie eventuell die Kopplung über das Gerät initialisieren. Tippen Sie auf dem BlackBerry-Gerät in der Dropdown-Liste Sichtbar auf I oder 2 Minuten. Geben Sie gegebenenfalls Ihr BlackBerry-Gerätekennwort ein. Beginnen Sie mit dem Kopplungsprozess entsprechend der Dokumentation für Ihr Gerät.
Ihre Geräte können jetzt für die Freigabe und Kommunikation über die Bluetooth-Verbindung genutzt werden. Ihre Geräte werden entweder verbunden oder sie sind für eine Verbindung bereit, wenn Sie eine Aktion in Verbindung mit Bluetooth ausführen, z. B. das Freigeben einer Datei.
Einstellungen
Anthracite 35 WMNS Damen NIKE EU Vomero Laufschuhe Black Schwarz White 001 12 Zoom PFqxxdz